Was ist Strukturvertrieb?

Was ist Strukturvertrieb?

Den Begriff „Strukturvertrieb“ hat fast jeder gehört, aber nicht jeder weiß genau, was es in der Tat bedeutet. Als Strukturvertrieb (auch MLM oder Multi-Level-Marketing) lässt sich ein solches Marketingkonzept bezeichnen, das die Gründung einer vernetzten (mehrstufigen) Organisation voraussetzt, die zur Förderung von Waren und Dienstleistungen vom Erzeuger bis zum Verbraucher durch den direkten Kontakt einer Person mit der anderen aufgerufen ist.

Dieses Konzept basiert auf der Arbeit unabhängiger Kaufleute (Vertragshändler), von denen jeder das Recht hat, nicht nur Waren und Dienstleistungen zu verkaufen, sondern auch andere Vertragshändler für das Unternehmen zu gewinnen. Dabei hängt der Gewinn nicht nur von der Menge der verkauften Waren und Dienstleistungen ab, sondern auch davon, wie viel Menschen die ins Team gebracht wurden.

Strukturvertrieb

Einfach gesagt stellt der Strukturvertrieb eine Form des Out-of-Store-Einzelhandels dar, bei der Vermittler oder Berater einer Herstellerfirma Kontakte mit potenziellen Käufern aufnehmen.

Network-Marketing ist eine Multi-Millionen-Dollar-Industrie, die sich mit jedem Tag weiter verbreitet und entwickelt. Heutzutage kann man über 4000 große Netzwerk-Unternehmen in 125 Ländern finden. Ihr Umsatz übersteigt 300 Milliarden US-Dollar. In Europa gibt es über 700 solche Unternehmen. Auf Dienstleistungen von Strukturvertrieb sind sogar die größten Unternehmen, wie Ford, Colgate, Canon, Lipton, Coca-Cola angewiesen.

Zu den Hauptvorteilen von Strukturvertrieb gehören:

  1. Unbegrenztes Einkommen. Es liegt nur an Sie, wie hoch Ihr Lohn betragen wird. Die Verdienstmöglichkeiten sind eng mit Ihrem Engagement und Ihrer Motivation verbunden.
  2. Finanzielle Unabhängigkeit (von Eltern/Partnern/ Gesellschaft). Man beginnt schnell zu verdienen und kann auf eigenen Beinen stehen.
  3. Interessante Arbeit. Die Arbeit im Network-Marketing ist zweifellos interessant und kreativ. Man kann viele neue Kontakte knüpfen und ist immer auf dem Laufenden.
  4. Lernmöglichkeit. Man kann an verschiedenen Seminaren, Kursen und Treffen teilnehmen, die vom Arbeitgeber oft organisiert werden, und viel lernen.
  5. Flexibler Zeitplan. Sie können selbst Ihren Arbeitsplan und Tagesablauf bestimmen und im bequemen für Sie Tempo arbeiten.
  6. Keine spezielle Ausbildung ist erforderlich. Um ein erfolgreicher Händler im Strukturvertrieb zu werden, soll man über solche Eigenschaften wie Kommunikations- und Organisationsfähigkeit, Engagement und Geduld verfügen.

Zu den Nachteilen kann man die folgenden einordnen:

  1. Unstabiles Einkommen. Man sollte eine große Kundendatenbank haben und sie ständig erweitern, um stabil und genug zu verdienen.
  2. Keine staatliche Unterstützung. Es ist auch nicht zu vergessen, dass man in diesem Bereich normalerweise freiberuflich arbeitet und mit Sozialgarantien/Krankenurlaub/Rente nicht rechnen kann.
  3. Emotionale Belastungen. Von ständiger Kommunikation mit Menschen wird man schnell müde.
  4. Hoher Wettbewerb. In den führenden Bereichen von Network Marketing (Kosmetik, Haushaltschemie und Körperpflege) sind bereits viele erfolgreiche Händler beschäftigt.
  5. Betrüger. Unter dem Deckmantel von Netzwerkunternehmen können betrügerische Strukturen oder Finanzpyramiden operieren.

Der Strukturvertrieb ist zur Realität der modernen Wirtschaft geworden. Er ist ein integraler Bestandteil davon. Die Attraktivität traditioneller Unternehmen für Network-Marketing ist der beste Beweis für die Aussichten dieses Geschäfts. Trotz der großen Präsenz auf dem Markt beginnt die echte Entwicklung des Network-Marketings gerade erst.

 

So erledigen Agenturen die WordPress Wartung

Wordpress WartungDie WordPress Software sollten Sie immer auf dem aktuellen Stand halten. Wenn Sie die richtigen Plugins verwenden, ist es nicht schwer, WordPress zu warten und eine guten technischen Zustand zu gewährleisten. Wenn Sie über das System nicht viel wissen und auch die Erstellung Ihrer Website an Profis übergeben haben, sollten Sie auch bei der Systempflege auf Experten setzen. Einige Dienstleister und Agenturen haben sich darauf spezialisiert, die WordPress Wartung zu übernehmen.

Eigentlich ist es nicht schwer, den Überblick zu behalten. Ein Tool, das wir gerne vorstellen möchten, heißt butlerpress. Mit dem Tool ist eine WordPress Wartung schnell erledigt. Im Dashboard zeigt Ihnen das System automatisch an, wenn ein neues Update verfügbar ist. Das gilt sowohl für die Software selber, als auch für Themes oder Plugins, die von Fremdentwicklern stammen. Doch gerade im technischen Bereich kennen sich viele Betreiber von Websites nicht aus. Sie wissen gerade einmal, wie Sie Artikel oder Kommentare verwalten. Dieses Wissensdefizit führt dazu, dass viele WordPress-Installationen auf einem technisch veralteten Stand sind. Damit sind sie ein Einfallstor für Hacker und Schadsoftware. Mit der mangelnden Aktualität gehen oft nicht ausreichende Datensicherungen einher. Würde die Website angegriffen, würden viele Inhalte der Website verloren gehen.

Agenturen übernehmen die Wartung von WordPress

Dienstleister, die sich um die WordPress Wartung kümmern, decken zunächst die technische Instandhaltung Ihrer Website ab. Sie installieren WordPress Updates sobald sie verfügbar sind und kümmern sich dabei auch um die Pflege der Plugins und Erweiterungen. Außerdem legen Sie regelmäßig Datensicherungen an, die an einem sicheren Ort gespeichert sind. Die Agenturen durchsuchen Ihre Website präventiv nach Sicherheitslücken. Wenn Sie eine entdeckt haben, werden sie sie nach der Absprache mit dem Websitebetreiber beheben.

Alles, was die Dienstleister das brauchen, ist der Zugang zu Ihrer WordPress-Installation. Sie können entweder einen weiteren Administrator-Zugang einrichten, über den die WordPress Wartung durchführen können, oder Sie geben Ihre Login-Daten preis. Das ist allerdings eine Variante, die Sie sich gut überlegen sollten. Schließlich verwenden Sie dieselben Daten möglicherweise auch noch für andere Anwendungen.

WordPress Wartung bedeutet mehr als die technische Pflege

Über das Basisangebot hinaus, bieten einige Dienstleister eine umfassendere Begleitung der Website. Das ist teurer als die recht günstige Basisbetreuung. Hat Ihr Internetauftritt eine hohe Fluktuation an Beiträgen und Multimedia-Inhalten, würden zu viele Inhalte verloren gehen, wenn es nur ein wöchentliches Backup gibt. In so einem Fall ist es vielleicht erforderlich, dass jeden Tag ein Backup gespeichert wird.

Die Agenturen sind aber auch Experten für die Analyse der Besucherstatistiken oder der Suchmaschinenoptimierung. Denn auch das richtige Auswählen von Schlagwörtern und Artikelbezeichnungen sowie das Installieren von Plugins, die das Suchmaschinen-Ranking verbessern, gehören zur Wartung von WordPress. Sie sollten nicht vernachlässigt werden. Nahezu Ihre gesamte Website unterliegt einer ständigen Verbesserung und Aktualisierung. Das heißt, dass nach der Installation von WordPress nur wenige Bereiche über die Jahre hinweg unangetastet bleiben. Die Wartung von WordPress ist also mehr oder weniger ein Bestandteil des Alltags.

Danke an 20content für die Einblicke in ihre Agentur!